Über mich

Ich bin seit über 20 Jahren mit Stéphane Derron glücklich verheiratet. Zwei Teenager und ein schnüügiger Hund bereichern unsere Leben. Ich habe ein Auge für das Schöne und das Stimmige und habe nebst einer Banklehre, eine Ausbildung als Kosmetikerin und als Farb-und Stilberaterin erlernt.
 
Das Wichtigste in meinem Leben ist jedoch mein Fundament auf dem ich stehe: Jesus Christus, der sich durch das Evangelium (griechisch für „gute Nachricht“) offenbart. Wir, als Ehepaar, möchten Menschen motivieren, authentisch und radikal mit diesem Gott zu leben, «in guten wie in schlechten Zeiten».
Mit meiner prophetischen Gabe möchte ich Menschen aufzeigen, welche Gedanken Gott über ihrem Leben hat. Ich bin keine Wahrsagerin und keine Anhängerin der Esoterik, sondern ich habe Eindrücke über Menschen und gebe sie so weiter, gestützt auf meinem biblischen Verständnis und meiner christlichen Lebensansicht. Wir besuchen eine evangelische Gemeinde und sind in einem guten Netzwerk eingebunden (siehe Referenzen hier und da).