Kissenbezüge
 "He sees you"

Meine Inspiration solche Kissen herzustellen, entstammt aus der in der Zwischenzeit weltbekannten Serie "The Chosen" (Staffel 1, Episode 8, ab Minute 24:40).
 
 Jesus begegnet der Frau von Simon Petrus. In Anlehnung an andere Frauen in der Bibel (Hagar, Ruth), denen Gott ganz persönlich und in Momenten der Verzweiflung begegnet ist, war mein Wunsch diese "Gottesberührung" visuell festzuhalten. Meine liebe Freundin Sabine Vollmer aus Deutschland ist (unter anderem) eine begnadete Näherin. Somit war die Idee schnell geboren, gemeinsam solche Kissen herzustellen. Meine Freundin näht jedes Kissen selbst und somit ist jedes ein Unikat. Was eigentlich nur für mich gedacht war, fand schnell Anklang bei vielen Frauen; denn immer wieder gibt es im Leben Situationen, in denen wir das Gefühl haben, dass Jesus uns vergessen hat. Und dann kommt dieser eine Augenblick wo ER Dir in die Augen schaut.
 
Mehr dazu in einem Talk auf Livenet.ch
 
Ich wünsche Dir, dass Du mit diesen Kissenbezügen immer wieder an diese 3 Worte erinnert wirst: "He Sees You"! 
 
Mit dem Kauf dieser Kissenbezüge wird die Flüchtlingshilfe unterstützt.